Matthias vom SM-Magazin SCHLAGZEILEN und Freunde präsentieren:


English Version here:

Die Respekt-Party lebt!
Zur nächsten SM-Playparty begrüßen wir euch den 2. September 2016

Und dann wieder am 5. Mai und am 1.September 2017.
(Wie immer den ersten Freitag im Mai und im September)

Ihr steht auf Spanking oder Caning? Lasst Euch gerne verschnüren?
DS ist für Euch mehr als Spielchen? Klammern sind nicht für die Wäsche?
Rohrstöcke sind nicht aus dem Pflanzenbedarf? Jemanden in die Knie zwingen hat eine andere Bedeutung
als nur eine geeignete Position für einen Blow-Job? Öffentliche Demütigung oder Vorführung macht Euch an?
Handschellen und Reitgerte sind mehr als modisches Accessoire?
Dann seid Ihr uns willkommen!

Ort: Prinzenbar, Hamburg-St.Pauli, Kastanienallee 20 (2 Min. von der Reeperbahn)
Eintritt: 20,00 €
Einlass: 22:00 bis 1:00 Uhr, danach nur noch Auslass
Dresscode: Lasst Euch etwas Aufregendes einfallen, keine Jeans oder sonstige Freizeitkleidung bitte.
Nur für Paare und ihre Freunde, keine Solo-Herren. Einlaß vorbehalten.

Ort: Prinzenbar, Hamburg-St.Pauli, Kastanienallee 20 (2 Min. von der Reeperbahn)
Eintritt: 20,00 €
Einlass: 22:00 bis 1:00 Uhr, danach nur noch Auslass
Dresscode: Lasst Euch etwas Aufregendes einfallen, keine Jeans oder sonstige Freizeitkleidung bitte.
Nur für Paare und ihre Freunde, keine Solo-Herren. Einlaß vorbehalten.


Die Prinzenbar ist ein ehemaliges Theater-Foyer mit dem rotten Charme von Barockspiegeln, Gipsengeln,
Putten, Stuckdecken.
Neben mehreren Emporen, die man zum Spielen oder Schauen benutzen kann, bietet
diese Location auch Platz genug für Tanz und Inszenierung. Im mittleren Bereich (Eingangsbereich) befinden
sich neben den Toiletten, der Garderobe und der Umkleidekabine ein paar Sitzecken, wo man sich gut
unterhalten kann.
Der Spielkeller (in den Backstageräumen) wird extra für diese Party liebevoll hergerichtet.
Um ungetrübten Spielgenuß zu gewährleisten, möchten wir die Spielmöglichkeiten im Keller ab 1:30 Paaren
und deren Freunden zur Verfügung stellen.
Seit mehr als 10 Jahren werden wir von 80 bis 150 Gästen pro Respekt-Party besucht.

Wer wissen will, wie es vor unserem Aufbau und danach aussieht, findet hier ein paar Bilder zum Thema "Making of"!
Und hier ein Filmchen über unsere Jubiläumsparty:


Jubiläums-Respektparty - 25 Jahre Schlagzeilen Magazin from Matthias T. J. Grimme on Vimeo.

Wenn wir in Stimmung sind, bieten Euch Bondage- und SM-Sessions auf der kleinen Bühne gegenüber der Bar!
Falls jemand von Euch etwas öffentlich vorführen möchte, kann er sich sehr gerne mit uns in Verbindung setzen.

Damit alles entspannt und respektvoll abläuft, haben wir Spielregeln für Euch, zu denen es ganz unten auf der Seite geht.
Danke für Euren RESPEKT!

Kontakt zum RESPEKT!-Fetenteam über:
Matthias +49-(0)40-313290 oder über E-Mail

Unsere Spielregeln sind hier
Der Terminkalender des Schlagzeilen-Magazins

Über eine Verlinkung auf Eurer Seite würden wir uns freuen:

Unsere Friends:




Der Online Shop der Schlagzeilen